Erde dämpfen mit BEGA – so einfach geht’s


1. Wasser einfüllen


2. Jutefilter auflegen


3. Erde einfüllen


4. Erde dämpfen


 5. Gerät entleeren

Die Erde ist nun nicht nur
entkeimt, sondern wirksam
aufgeschlossen. Nährstoffe und
Spurenelemente sind pflanzlich
verfügbar. Gesunde Pflanzen
und überdurchschnittliche
Kulturerträge werden das
Ergebnis sein.